Mitglieder-LoginAnmelden oder neu registrieren

Aktuelles

Alles Wissenswerte zur aktuellen Marktentwicklung und neusten Rechtsprechung für Eigentümer von Immobilien.

Berliner Mietspiegel 2017 ist da

Seit dem 19.05.2017 ist der neue Berliner Mietspiegel verfügbar. Wir haben unseren Mietpreisrechner bereits aktualisiert. Nutzen Sie diesen für eine erste ungefähre Kalkulation.
Mehr Information »

Rauchwarnmelderpflicht Berlin ab 2017

Mit der Veröffentlichung des „Dritten Gesetzes zur Änderung der Bauordnung für Berlin“ am 28.06.2016 wird die Verpflichtung zur Anbringung von Rauchwarnmeldern nun auch in Berlin Gesetz.
Mehr Information »

Legionellen 2016

Nach § 14 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) war die Erstuntersuchung des Trinkwassers auf Legionellenbefall bis zum 31.12.2013 vorzunehmen und zwar ohne Veranlassung durch das Gesundheitsamt.
Mehr Information »

Bundes-Meldegesetz 2015: neue Pflichten für Vermieter

Das neue Bundesmeldegesetz (BMG) tritt ab dem 01.11.2015 in Kraft. Hieraus ergeben sich erstmals für alle Bürger bundesweit einheitlich geltende melderechtliche Vorschriften.
Mehr Information »

Bestellerprinzip seit dem 01.06.2015 = Wer bezahlt den Makler?

Das Mietrechtsnovellierungsgesetz (MietNovG) ist verabschiedet und bringt Neuregelungen für Makler. Bisher durften Makler die Provision vom Mieter verlangen, auch wenn sie vom Vermieter beauftragt wurden.
Mehr Information »

Mietpreisbremse 2015 – ab 01.06.2015 in Kraft

Seit dem 01.06.2015 gilt die Mietpreisbremse in Berlin und anderen Städten, in denen von einem angespannten Wohnungsmarkt ausgegangen wird.
Mehr Information »

Mindestlohn auch für geringfügig Beschäftigte Hauswarte

Jedem Arbeitnehmer ist ab dem 01.01.2015 flächendeckend ein Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde brutto zu zahlen (§ 1 Abs. 2   MiLoG).
Mehr Information »

Mieterhöhung – so geht es richtig!

Vermieter dürfen im laufenden Mietverhältnis die Miete erhöhen, um die bisherige Miete an die Ortsüblichkeit anzupassen. Mit unserer Vorlage machen Sie es richtig!
Mehr Information »

Zweckentfremdungsverbot in Berlin 2014

Die Verbotsordnung (ZwVbVO) ist seit dem 01.05.2014 in Kraft getreten und gilt für ganz Berlin. Alle wichtigen Regelungen lesen Sie hier.
Mehr Information »

Energieausweis – Änderungen ab dem 01.05.2014

Die geänderte ENEV 2014 tritt am 1. Mai 2014 in Kraft und bringt Neuerungen für den Energieausweis. Welche das sind, lesen Sie hier.
Mehr Information »

ENEV 2014 – Energiesparverordnung

Mit der Energiesparverordnung 2014 drohen erhöhte gesetzliche Vorgaben, neue Häuser müssen künftig noch härtere Effizienzstandards erfüllen.
Mehr Information »

Mietpreisbremse – Information für Vermieter

Der erste Gesetzesentwurf zur Mietpreisbremse liegt vor. Was ändert sich für Vermieter? Alle wichtigen Fragen und Antworten.
Mehr Information »

Mieterhöhung – Rechte des Eigentümers

Einerseits können Sie als Vermieter die Miethöhe frei vereinbaren, andererseits müssen Sie dabei natürlich gesetzliche Regelungen beachten. Welche das sind und wie viel Miete Sie verlangen dürfen, lesen Sie hier.
Mehr Information »

Mietminderung – Rechte & Pflichten für Vermieter

Wenn die Immobilie Mängel aufweist, erlaubt das Mietrecht dem Mieter, die Miete zu mindern. Welche Gründe für eine Mietminderung berechtigt sind und welche Höhe zulässig ist, erfahren Sie hier.
Mehr Information »

Dichtheitsprüfung für Abwasserrohre in Berlin

Aktuell gibt keine EU-Richtlinie, die eine Dichtigkeitsprüfung bis zum 31.12.2015 vorschreibt. Die häufig zitierte EU-Richtlinie 91/271/EWG gilt nur für die öffentliche Abwasserbeseitigung, nicht für private Abwasserleitungen.
Mehr Information »

Rauchwarnmelderpflicht in Berlin

2014 werden Rauchwarnmelder auch in Berlin Pflicht. Für den Einbau der Rauchwarnmelder ist der Eigentümer des Hauses oder der Wohnung verantwortlich.
Mehr Information »

Bleirohre – Eigentümer müssen Bleirohre austauschen

Hausbesitzer müssen alte Bleirohre austauschen, um den neuen Grenzwert für Blei im Trinkwasser einzuhalten. Die Änderung tritt am 1. Dezember 2013 in Kraft.
Mehr Information »

Kappungsgrenzen in Berlin auf 15 Prozent begrenzt

Der Gesetzgeber hat das Bundesland Berlin ermächtigt, die Kappungsgrenze bei Mieterhöhungen bei bestehenden Mieten von 20 auf 15 Prozent zu senken.
Mehr Information »

Winterdienst/ Schneebeseitigung

Hauseigentümer müssen bei Schneefall die Gehwege vor ihrem Grundstück räumen. Alle Regelungen lesen Sie hier.
Mehr Information »

Wann darf ich den Rasen mähen?

Alle Informationen zum Betrieb von Rasenmähern und welche Beschränken zu beachten sind, lesen Sie hier.
Mehr Information »

Betreten des Nachbargrundstückes wegen notwendiger Arbeiten

Arbeiten am eigenen Haus machen es manchmal notwendig, das Grundstück des Nachbarn zu betreten. Was erlaubt ist und was nicht, lesen Sie hier.
Mehr Information »

Mieterhöhung wegen Modernisierung

Der Vermieter darf die Miete nach einer Modernisierung anheben und die Erhöhung auf Basis der Modernisierungskosten errechnen.
Mehr Information »

Nach oben
Navigation